Der Gesangs-und Stimmunterricht bei mir ist unter der Berücksichtigung der Hygiene-und Abstandsregeln auch während der  Coronazeit möglich. Der Musikraum, in dem der Einzelunterricht stattfindet, ist groß genug, so dass ein Abstand von mindestens 3 Metern (oder mehr) zwischen Schüler/In und Lehrerin gewährleistet werden kann. 

Die Gesangs-Seminare finden mit reduzierter TeilnehmerInnenzahl meistens im Refektorium des Klosters Eggenfelden statt, der mit seinen 100 Quadratmetern den erforderlichen Abstand von 2 Metern zwischen den TeilnehmerInnen ermöglicht. Acht große Fenster sorgen für regelmäßigen Luftaustausch. 

Scheuen Sie sich nicht, auch während der Corona-Zeit mit mir Kontakt aufzunehmen. Singen macht Freude und schafft einen positiven Selbstkontakt, es stärkt Ihr Immunsystem sowie Ihre Atmungsorgane und ist sowohl als Prophylaxe, als auch zur Rehabilitation einer (Corona-) Erkrankung eine äußerst sinnvolle Maßnahme.